Tag-Archiv für 'schule'

Here to Participate! Informationstreffen am 23.5.

Wir veranstalten ein erstes Informationstreffen für alle, die am Refugee-Buddy-Programm interessiert sind: Du bist Pädagog_in mit oder ohne Fluchtgeschichte, oder hast vor dies zu werden? Du willst Unterstützung in Form von Übersetzungsarbeit anbieten oder einfach über das Programm auf dem Laufenden gehalten werden? Komm gerne vorbei: Montag, 23.05.2016 um 17:30 im Curiohaus.

Einladungsflyer deutsch

Here to participate! fordert Teilhabemöglichkeiten für Geflüchtete im Bildungsbereich.
Das Programm will einen Austausch von Pädagog_innen mit und ohne Fluchtgeschichte fördern und geflüchteten Kolleg_innen die Partizipation in Gewerkschaft und beruflichen Handlungsfeldern ermöglichen – ungeachtet ihres Aufenthaltsstatus… (mehr…)

Bildung Here to participate! Rassismuskritik Schule Solidarität

Hamburg demonstriert Vielfalt. Aufruf zu Kundgebung am 24.1.2015

Als GEW Studis unterstützen wir den Aufruf „Vielfalt statt Einfalt – Gemeinsam für Akzeptanz in schule und Gesellschaft“ und rufen dazu auf sich an der Kundgebung am 24. Januar zu beteiligen.

Seit mehreren Monaten erlebt Deutschland eine rückwärtsgewandte Diskussion über Sexualpädagogik sowie den Umgang mit der Vielfalt sexueller Identitäten und Orientierungen im Schulunterricht. Unter dem Motto „Der Regenbogen gehört uns“ rufen die „Besorgten Eltern“ für den 24. Januar 2015 zu einer Demonstration in Hamburg auf. Sie richtet sich unter anderem gegen eine angebliche „Frühsexualisierung von Kindern“ und die „Entmündigung der Eltern“ bei der Sexualaufklärung.

Das Hamburger Aktionsbündnis Vielfalt statt Einfalt ruft für den gleichen Tag zu einer Kundgebung (mehr…)

Demonstrationen Feminismus Schule Smash Homophobia!

„Praktischer Politikunterricht für die Rechte von Flüchtlingen“ GEW zum Schulstreik

FlyerPressemitteilung der GEW Hamburg zum Refugee Schulstreik am 12.12.2013
Schüler_innen planen für den 12. Dezember einen hamburgweiten Schulstreik zur Unterstützung der Forderungen der Gruppe Lampedusa in Hamburg. GEW und GEW-Studis finden das super und rufen Schüler_innen und Lehrer_innen zur Solidarität auf! Kommt zur Demo am 12.12.: 10 Uhr Hachmannplatz / Hbf.

GEW zum Schulstreik
Praktischer Politikunterricht für die Rechte von Flüchtlingen

Schülerinnen und Schüler einer Vielzahl Hamburger Schulen planen am 12. Dezember einen Schulstreik für Flüchtlingsrechte. Die GEW freut sich über das Engagement der SchülerInnen und regt ihre Mitglieder an, das Thema und die Aktivität als praktischen Politikunterricht zu behandeln.

„Wir freuen uns, dass sich die Schülerinnen und Schüler hier engagieren. (mehr…)

Demonstrationen Lampedusa in Hamburg Schule Solidarität Streik!

In guter Verfassung? Veranstaltung zum Thema Berufsverbote mit Michael Csaszkóczy

'In guter Verfassung?'„Die in Deutschland zahlreich verhängten Berufsverbote gegen Lehrerinnen und Lehrer jähren sich in diesem Jahr zum 40. Mal. Zeit also, sich an diese bundesdeutsche Praxis zu erinnern. Zeit aber auch daran zu erinnern, dass Berufsverbote nicht nur in die Zeit der „wilden“ 70er gehören. Auch im letzten Jahrzehnt gab es Versuche, Berufsverbote zu verhängen. Sie sind damit aktueller als weithin gedacht. Gerade in Zeiten, in denen die schwarz-gelbe Bundesregierung einen angeblich erstarkenden „Linksextremismus“ zu einem ihrer innenpolitischen Schwerpunkte macht und dazu auf Theorien über Totalitarismus und Extremismus zurückgreift.

Wir haben aus diesem Anlass *Micha Csaszkóczy* eingeladen. Gegen ihn wurde von 2004 bis 2007 ein Berufsverbot verhängt. In letzter Instanz verloren die Bundesländer Baden-Württemberg und Hessen vor Gericht das Verfahren, das Berufsverbot wurde zurückgenommen (mehr…)

Berufsverbote Gewerkschaftshaus junge GEW Schule Veranstaltungen

Dschungel Referendariat – Veranstaltung am 24.05. um 18:30!

Flyer Flyer-Download

Informationen über das Referendariat sind rar und manchmal verwirrend. Was sind die Voraussetzungen und wie sind die Chancen, einen Referendariatsplatz zu bekommen? Was muss ich bei der Bewerbung beachten? Was erwartet mich im Referendariat?
Um diese und andere Fragen geht es bei der Veranstaltung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Eingeladen haben wir Aart Pabst vom Zentrum für Lehrerbildung, Dr. Gabriele Kandzora vom Landesinstitut sowie einen Vertreter des Personalrats der Referendar_innen.
Die Veranstaltung ist kostenlos und es ist keine Anmeldung nötig.

Donnerstag, 24.5.2012, 18:30 – 20:30 Uhr
Uni Hamburg, Von-Melle-Park 8, Raum 05

Dschungel Referendariat Lehrer innenbildung Schule Veranstaltungen

Informationsveranstaltung: „Dschungel Referendariat“ 3.11., 18 Uhr, Uni Hamburg

Informationen über das Referendariat sind rar und manchmal verwirrend. Was sind die Voraussetzungen und wie sind die Chancen, einen Referendariatsplatz zu bekommen? Was muss ich bei der Bewerbung beachten? Was erwartet mich im Referendariat?

Um diese und andere Fragen geht es bei der Veranstaltung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Eingeladen haben wir Maren Knebel-Pasinski von der Schulbehörde, zuständig für die Vergabe der Referendariatsplätze sowie eine/n Vertreter_in des Personalrats der Referendar_innen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und es ist keine Anmeldung nötig.

Donnerstag 3.11.2011, 18- 20 Uhr, Uni Hamburg,
Von-Melle-Park 8, Raum 05 im Erdgeschoss.

Kontakt:
studis@gew-hamburg.de
www.gewstudis.blogsport.de

Dschungel Referendariat Lehrer innenbildung Schule Veranstaltungen