Archiv für Juli 2015

Svi Romi ostaju ovde! Svega namje dosta!

Unter dem Slogan „Alle Roma bleiben hier! Wir haben die Nase voll!“ demonstriert die Gruppe Romano Jekipe Ano Hamburg für Abschiebestopp, Bleiberecht und Arbeitserlaubnis. Nachdem in der laufenden Wochen schon mehrere Kundgebungen vor der Ausländerbehörde stattfanden und -finden, mobilisiert die Gruppe für Samstag den 18.7.2015 zu einer Demonstration durch Hamburg. Supportet wird der Protest von Alle Bleiben! und Never mind the Papers. Auch die GEW ruft auf! Hier der Aufruf:

Svi Romi ostaju ovde! Svega namje dosta!
Alle Roma bleiben hier! Wir haben die Nase voll!
(mehr…)

Arbeitserlaubnis für alle! Demonstrationen Rassismuskritik Recht auf Stadt Solidarität

Pick Up Seminare, Rape Culture und feministische Intervention

Ein Blick in die aktuelle GEW-Zeitung hlz lohnt sich mal wieder: Mit dabei ein Artikel von uns zu den so genannten „Pick Up Artists“, Rape Culture, der Firma Real Social Dynamics, ihrem Workshop in Hamburg und den Gegenprotesten des Bündnisses Pick up Feminism. Viel Spaß beim lesen!

Pick Up Seminare, Rape Culture und feministische Intervention –
Ein Bericht von der Arbeit des Bündnisses “Pick Up Feminism”

Teile dieses Textes wurden dem Aufruf des Bündnisses Pick up Feminism entnommen.
Für den 7. Mai hatte die US Firma Real Social Dynamics (RSD) eine sogenannte Pick Up „Freetour“ (Schnupperabend) in Hamburg geplant. (mehr…)

Feminismus hlz Proteste