Archiv für Oktober 2009

Veranstaltung mit GsHg + Avanti

Die Extremismuslegende — Rot ist nicht gleich Braun

Montag, 16. November 2009 – 18:30 Uhr
Movimento – Besenbinderhof 57a
(Gewerkschaftshaus, Eingang Säle)

Prof. Wolfgang Wippermann, Historiker, Freie Universität Berlin*

im Gespräch mit Vertreter/innen von
ver.di Arbeitskreis Antirassismus
Projekt Avanti Undogmatische Linke
Moderation: Nele Dunsing (GsHg, ver.di)

Rechtsextremismus und Linksextremismus werden in Medien, öffentlichen Verlautbarungen und Alltagsgesprächen häufig als Begriffe zur Beschreibung sehr unterschiedlicher Politikansätze verwandt, die aber unter den gleichsetzenden Begriff des Extremismus gefasst werden. Ist es so einfach? Ist dieser Begriff angebracht?

Die Diskussion über Rechts- und Linksextremismus wurde im Frühsommer dieses Jahres in Hamburg auch im Zusammenhang mit der vom Arbeitskreis AntiRassismus in ver.di Hamburg und der Gruppe Avanti – Projekt undogmatische Linke im April 2009 initiierten Broschüre »Die Reihen fest geschlossen…« Anatomie der NPD und ihres Umfelds wieder angeheizt.

*Jüngste Veröffentlichung: „Dämonisierung durch Vergleich: DDR und Drittes Reich“

Der Flyer

hufeisen