Archiv für Oktober 2008

Videos vom Europäischen Sozialforum 2008 in Malmö

Während unseres Besuchs des Sozialforums in Malmö haben wir drei Veranstaltungen in Bild und Ton aufgezeichnet. Hier nun die Links zu den Online-Quellen der Mitschnitte:

higher education1. ESF 2008 – Opposition in Europe to neoliberal politics – Higher Education
Das Seminar fand zunächst in Form einer Podiumsdiskussion statt. Es berichteten und diskutierten ein Kollege aus einer italienischen Gewerkschaft, die Sprecherin der französischen Studentenunion, eine Dozentin aus Spanien und ein Gewerkschaftskollege aus Frankreich.
Dauer: 2:08:42
Sprachen: Italienisch, Spanisch, Französisch, Englisch
- Online bei video.google.de
- Download über das edonkey-Netzwerk z.B. mit dem eMule-Client: Infos bei indypeer.org
- direkter Download (1,2 GB)

revolution machines2. ESF 2008 – Anti Capitalist Art – How Is Creativity Used By The Movement To Change The World
In dem Seminar ging es um die Rolle, die non-verbale und künstlerische Aktionsformen wie z.B. Medienaktivismus, Berichterstattung von unten, das Dokumentieren von Veranstaltungen und Aktionen, im Zusammenhang mit politischer Arbeit stehen. Es wurden Beispiele aus verschiedenen Ländern vorgestellt und diskutiert.
Dauer: 1:38:08
Sprache: Englisch
- Download über das edonkey-Netzwerk z.B. mit dem eMule-Client: Infos bei indypeer.org
- direkter Download (1,2 GB)

hardt 3. ESF 2008 – Michael Hardt on Common Wealth
What are the prospects for social and political transformation in the age of Empire, and the possibilities of creating alternatives within and beyond contemporary power configurations? Author Michael Hardt dicusses the political challenges of today, in relation to the forthcoming book „Common Wealth“ (with Antonio Negri).
Dauer: 2:34:38
Sprache: English
- Online bei video.google.de.
- Download über das edonkey-Netzwerk z.B. mit dem eMule-Client: Infos bei indypeer.org.
- direkter Download (1,2 GB)